Seite wählen

Online-Workshop
Speisepilze züchten

Datum der Veranstaltung: 14.04.2021
Uhrzeit: 17 – 19 Uhr
Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos

Max. 20 Teilnehmende
Anmeldeschluss: Montag, 12.04.2021
Wichtig: Abholung eines Workshop-Pakets erforderlich
Anmeldung: E-Mail an
julia.krayer@umsicht.fraunhofer.de
 mit dem Betreff: Anmeldung Speisepilze züchten

Themen

#urbanfarming #urbangardening #pilzzucht #pilze #dortmund #homegrown #workshop #stadtgarten #balkongarten #mushrooms #healthyfood #lecker #fungi #austernseitling #growyourownfood #ecofriendly

 

Hallo!

Urban Farming in der Wohnung geht nicht nur mit Kräutern und Salat. Auch Pilze eignen sich, um sie in den eigenen vier Wänden zu züchten. Ein Stück Pappe, ein Schluck Wasser, dazu noch etwas Tee- oder Kaffeesatz vom Frühstück und eure Pilze sind für’s Erste versorgt. Austernpilze lassen sich sehr einfach züchten und geben eine leckere Beilage zu Salat oder Pasta. Wie ihr es schafft eure eigenen Pilze anzubauen und worauf es dabei ankommt, zeigen wir euch in diesem digitalen Workshop. Nach einer Einführung gehen wir praktisch an die Sache ran. Angefangen bei der Pilzzucht auf Pappe bis hin zu professionelleren Lösungen. Während des Workshops werdet ihr zuhause eure eigene Tüte mit Pilzbrut ansetzen. Mit ein wenig Glück könnt ihr so bald eure eigenen ersten Pilze ernten.

Wichtig: Wir stellen euch für den Workshop ein kleines Paket zusammen, dass ihr euch nach Terminabsprache in der Dezentrale Dortmund abholen könnt. Der Workshop ist daher nur für Teilnehmende aus der näheren Umgebung geeignet. Darüber hinaus bekommt ihr per E-Mail eine Liste mit Dingen, die ihr für den Workshop zusätzlich benötigt.

Anmeldungen per E-Mail an julia.krayer@umsicht.fraunhofer.de  mit dem Betreff “Anmeldung Speisepilze züchten”

Die Veranstaltung wird durch das Projekt „nordwärts“ gefördert.