Das BioLab.

 

Offene Biolabore haben sich aus den FabLab- und Biohackingbewegungen entwickelt. Hier bekommen Interessierte die Möglichkeit unter Anleitung und Unterstützung an biologischen Prozessen zu arbeiten. Ziel von offenen Biolabs ist die Vermittlung von Wissen und das Erforschen potenzieller Anwendungen biologischer Prozesse.

 

In unserem BioLab befassen wir uns mit allem was lebt. Bakterien, Schleimpilzen, Algen und Pilzen gehen wir auf den Grund, um von ihnen und über sie zu lernen. Der Fokus liegt dabei auf der Erkundung innovativer (Wachstums-)Prozesse zur Nutzung in unterschiedlichsten Bereichen, wie Werkstoffproduktion, Ernährung, Bionik und vielem mehr. In Experimenten versuchen wir den Geheimnissen der Organismen auf den Grund zu gehen und sie für uns nutzbar zu machen. Visionen, wie Kleidung aus Algen, Leder aus Bakterien, „Styropor“ aus Pilzen und vieles mehr, treiben uns dabei an. Macht euch mit uns auf die Suche nach neuen Anwendungsbereichen. Wer daran interessiert ist, welches Potenzial in lebenden Organismen steckt, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen.

 

 Öffnungszeiten: Dienstags, 14:00-18:30

Impressionen

Impressionen

Impressionen

Impressionen