Seite wählen

Der ein oder andere wird sich fragen, was wir in einem Fablab mit Pilzen machen. Pilze bieten durch ihre besonderen Eigenschaften unzählige Möglichkeiten, ab des Lebensmittelbereiches. Zwei unserer großen Vorbilder sind Phil Ross und Sophia Wang.
In ihrem Unternehmen MycoWorks forschen sie an pilzbasierten Materialien, wie Pilzleder. Schon bald könnten die ersten Schuhe aus Myzelleder in den Regalen stehen. Dank des raschen Wachstums des Pilzes und der positiven Eigenschaften des Materials, könnte aus einem Nischenprodukt schnell eine beliebte Alternativ zu Leder werden; preiswerter und nachhaltiger als konventionelles Leder oder Kunstleder.

slide_mycoleather_1Quelle: http://www.mycoworks.com/

Quelle: http://www.youtube.com/

Phil sieht in Pilzen DAS Material der Zukunft. Neben einer Lederalternative könnte es zur Herstellung von Isolationsmaterialien, Baustoffen, Batterien und vielem weiteren genutzt werden. Lasst euch inspirieren.

“Phil and the Mighty Mushroom” — Mazda from Zachary Heinzerling on Vimeo.